Unser Team

fgriem[at]r-c-s.eu

Dr. Fabian Griem

Ökonomische Verhandlungsmodelle bildeten den Schwerpunkt der Dissertation von Fabian Griem. Fabian Griem hat diese u.a. im Bereich vertikaler Beschränkungen sowie für die Erklärung von Entgelten bei Kartenzahlungssystemen („payment systems“) angewandt. Fabian Griem hat zuvor Volkswirtschaftslehre in München studiert. Aktuell gilt sein Interesse u.a. der wettbewerblichen Wirkung verschiedener Rabattsysteme. In den letzten Jahren konnte Fabian Griem insbesondere sein theoretisches Methodenwissen bei der Beratung von Mandaten aus dem Konsumgüter- und Finanzbereich anwenden.

Ausbildung

  • Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Konstanz
  • Masterstudium der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten München und Bologna

Ausgewählte Publikationen

  • Griem, F. (2020). Payment System Self-Regulation through Fee Caps. Review of Network Economics.
  • Griem, F., Inderst, R. (2020). Bargaining over Royalties in the Shadow of Litigation. SSRN ID 3548049.
  • Griem , F., (2020). Line Extension and Bundled Negotiations.